Lieblingsstücke BlasorchesterPolka, Marsch, Modern – ein Musikverein hat viele Stilrichtungen zu bieten. Doch was spielen die Musikerinnen und Musiker am liebsten? Finden Sie es heraus!

   

 

Nach einer nicht hundertprozentig repräsentativen, schriftlichen Umfrage unter den aktiven Musikern im Verein, ist es nun offiziell: Polkas werden seeeeehr gerne bei uns gespielt. Trotzdem ist das unangefochtene Lieblingsstück ein Marsch. Und auch ein harter Kern kämpft um die Stärkung der modernen Titel. Hier ein kleiner Überblick der Lieblingsstücke zu den einzelnen Genres.

Unser absolutes Lieblingsstück ist „Die Sonne geht auf“. Rudi Fischer, der Dirigent der Hergolshäuser Musikanten, komponierte den Konzertmarsch. Beim Spielen und Zuhören zeichnet die Musik ein wunderschönes Naturschauspiel:
Früher Morgen. Dunkle Wolken hängen am Himmel, aber man spürt, die ersten Sonnenstrahlen werden bald ihren Weg durch die Wolkendecke finden, und es wird ein schöner Tag werden. Immer mehr bricht die Sonne durch und am Höhepunkt dieses Marsches erscheint sie prachtvoll.
Das musikalische Bild wird durch das perfekte Zusammenspiel aller Register erzeugt. Schnelle Läufe im Holz, mit Gefühl erzeugte tiefe, schwere Klänge in den Tenören und Bässen, majestätisch wirkende Trompeten sowie Solo Fill Ins des Schlagzeugers machen das Stück so besonders. Hier können alle Register des Musikvereins Unterriexingen zeigen, was sie können.

Polkas sind im Musikverein Unterriexingen generell sehr beliebt. Fallen die Worte Polka-Probe, bekommen die ersten Schnappatmung und verliebt-verträumte Blicke wandern durch den Proberaum. Eine Polka hat es den Musikerinnen und Musikern besonders angetan: „Von Freund zu Freund“. 2013 komponierte Martin Scharnagl, Leiter der Blasmusikgruppe Viera Blech, diese Polka, die leicht ins Ohr und unter die Haut geht. Die wunderschöne und schlichte Einleitung zusammen mit rhythmischen Passagen und eine lyrische Triomelodie machen sie so besonders. Das Stück lässt somit nicht nur die Herzen der MVUler höherschlagen, sondern auch die der Zuhörerinnen und Zuhörern.

 Lieblingsstücke Blasorchester

Polka und Marsch haben also den Musikverein Unterriexingen voll im Griff. Aber wirklich den ganzen? Nein! Eine kleine Minderheit pocht stets darauf, auch „moderne“ Unterhaltungsmusik zu spielen. Medleys und Potpourris sind hier sehr beliebt und zaubern stets ein Lächeln auf das Gesicht der Musizierenden. Hier einen Liebling zu finden, ist wirklich schwer. Daher stellen wir Ihnen einen echten MVU-Klassiker vor. „Hits International“ von Manfred Schneider erschien bereits 1991 und vereint die weltweit bekannten Hits „Cabaret“, „My Way“, „Bad, Bad Leroy Brown“ und „New York, New York“. Das Potpourri begeistert durch ruhigere Passagen und solche, bei denen man am liebsten aufstehen und mittanzen würde – nicht nur im Publikum, auch auf der Bühne.

Na, Lust bekommen diese Stücke demnächst auch mal wieder zu hören? In unserem Terminplan finden Sie eine Übersicht unserer kommenden Auftritte.


Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok